Informationen für Bewerber


Sehr geehrte Interessenten,

die Staatsanzeiger ONLINE Logistik GmbH ist ein Tochterunternehmen der Bayerischen Staatszeitung / Bayerischer Staatsanzeiger und betreibt die eVergabeplattform unter www.staatsanzeiger-eservices.de.
Die Vergabeplattform steht allen teilnehmenden Partnern aus dem Vergaberecht zur Abwicklung ihrer Ausschreibungen zur Verfügung und bietet allen am Vergabeprozess Beteiligten den sanften Einstieg in die eVergabe an. In unabhängigen Schritten nähern Sie sich der durchgängig elektronischen Vergabe.

Bekanntmachungen:

Das SOL-System veröffentlicht seit 1999 alle im Bayerischen Staatsanzeiger bekannt gegebenen „öffentlichen Ausschreibungen“ im Internet. Daneben werden freihändige und beschränkte Vergaben der öffentlichen Hand und privater Ausschreiber vergaberechtskonform abgewickelt. Als registrierter Kunde haben Sie die Möglichkeit, nach Ihren eigenen Kriterien öffentliche Aufträge zu recherchieren. Die Komfort-Suche gestattet es Ihnen, Aufträge gezielt und einfach zu finden. Ihr erstelltes Suchprofil liefert auf Knopfdruck alle Bekanntmachungen aus der Datenbank. Einmal wöchentlich werden Sie von der eVergabeplattform über die aktuellen Treffer zu Ihren(m) gespeicherten Suchprofil per eMail benachrichtigt.
Mit dem Baustelleninformationsdienst haben Sie auch eine Vielzahl von Projekt(planung)en aus dem Baubereich der privaten Wirtschaft. Jedes für sich eine Auftragschance.

Verdingungsunterlagen online:

Als registrierter Bewerber haben Sie Einsicht in das eingestellte Leistungsverzeichnis. Erlangen Sie einfach und schnell Detailwissen und entscheiden Sie dann, ob Sie an dieser Vergabe teilnehmen möchten. Im positiven Fall laden Sie sich die kompletten Vergabeunterlagen für die Angebotserstellung auf ihren Computer herunter. Sollten Sie einzelne Bestandteile z.B. Pläne gerne ausgedruckt zur Kalkulation vorliegen haben, lassen Sie sich diese über die Druckfunktion ausdrucken und zusenden. Vor allem bei großen Formaten ein großer Vorteil – Kalkulation sofort beginnen, Druckunterlagen zugestellt bekommen. Spart Zeit und Geld – oder besser, gewinnen Sie wertvolle Zeit für Ihre Angebotserstellung.

Verdingungsunterlagen offline:

Werden die Vergabeunterlagen nicht zum Download zur Verfügung gestellt, Ihr „Bestellbüro“ ist gerade nicht besetzt – lagern Sie den Bestellworkflow aus. Wir übernehmen für Sie das Bestellprozedere, legen den Unkostenbeitrag aus und Sie erhalten einmal im Monat eine Rechnung.

Submission:

Die Angebotsabgabe erfolgt herkömmlich. Auf Wunsch der Vergabestelle können die Bieter ihre Angebote auch digital zur Online-Submission abgeben.

Das SOL-System als ASP-Anwendung im Internet basiert auf Standard-Software, die üblicherweise bei allen am Vergabeprozess Beteiligten eingesetzt wird. Für Sie heißt das: Bei der Umsetzung auf die elektronische Abwicklung der Vergaben mit dem SOL-System wird der Workflow beibehalten.
Als einzige Ausschreibungsdatenbank hat das SOL-System das Zertifikat „geprüftes Fachprogramm" vom TüViT erhalten. Für den schrittweisen Einstieg in die eVergabe haben sich bereits mehr als 1.800 Auftraggeber und 6.000 Auftragnehmer aus allen Bereichen der Vergabe – Bau-, Dienst- und Lieferleistung – entschieden. Damit ist das SOL-System zu Bayerns ERSTER Adresse für Ausschreibungen im Internet gewachsen.


Hier geht es zur Anmeldung.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.
per E-Mail:
vertrieb@staatsanzeiger-eservices.de

telefonisch:

089 - 29 01 42 22

Ihr Staatsanzeiger Online Logistik Team